Hamburger Singewettstreit

Hamburger Singewettstreit

24. bis 26. Februar 2017

Mit dem Frühling beginnt für Pfadfinder nicht nur die Fahrtensaison sondern auch die Zeit der Singewettstreite. Den Anfang machte am letzten Februar-Wochenende der Hamburger Singewettstreit, welcher dieses Jahr sein vierzigstes Jubiläum feierte.

HaSiWe 2017 (31)Über 1.500 Bündische aus allen Teilen der Republik reisten nach Norddeutschland, und natürlich war auch der Stamm Treverer dabei, dieses mal sogar mit zwei Beiträgen. Um Werbung für das Überbündische Treffen im Oktober zu machen trugen sie das vom Zugvogel schön vertonte und von uns schlecht gesungene Lagerlied “Viel Glück” vor, was uns einen verdienten vierten (von vier) Plätzen einbrachte.

 HaSiWe 2017 (5)  HaSiWe 2017 (9)  HaSiWe 2017 (13)

Mehr Erfolg hatte Jens, der mit dem Bart Song und Peter dem Pilz die Menge für sich gewinnen konnte. Zwar wurde er “nur” Zweiter, die Reaktion des Publikums sprach allerdings für sich, und so war er auch der einzige Zweitplatzierte, welcher noch eine Zugabe spielen durfte. Wie jedes Jahr klang das Wochenende mit der Nachfeier in einer Kirche in Harburg aus.

Olli