Programm Eröffnung Suchtprävention „EINFACH MENSCHLICH“

Programm Eröffnung Suchtprävention „EINFACH MENSCHLICH“

Albert-Schweitzer-Realschule plus, Mayen

Am 29. August 2016 sind wir einer Einladung des Landkreises Mayen-Koblenz (Jugendförderung) zur Programm Eröffnung der Ausstellung „EINFACH MENSCHLICH“ in die Albert-Schweitzer-Realschule plus nach Mayen gefolgt.

Ausstellung Sucht 2016 (3)Die von der Landeszentrale für Gesundheitsförderung Rheinland-Pfalz e. V., der Deutschen Angestelltenkrankenkasse und der Kreissparkasse Mayen „Stiftung für unsere Jugend“ geförderten Suchtpräventionsausstellung ist noch bis zum 09. September in der Albert-Schweitzer-Realschule plus in Mayen zu sehen. Sie richtet sich insbesondere an Schulklassen und Jugendgruppen als auch an weitere interessierte junge Menschen und Erwachsene und behandelt das komplexe Phänomen der Suchterkrankung.

Durch Gespräche mit Referenten und dem Veranstalter der Ausstellung haben wir neue Kontakte geknüpft und unser Netzwerk gestärkt. So wurde spontan die Idee geboren, aus diesem Kreis einmal einen Vortragenden (Seminarleiter) zum Thema „Suchtprävention“ für das jährliche Herbstseminar der Pfadfinderschaft Süddeutschland e. V. (Angebot für alle Gruppeführer/Rover) zu gewinnen.