Schlagwort-Archive: aufräumen

Arbeitstag

Arbeitstag im Kerpestal

30. April 2022

Nach dem Gemeinde Arbeitstag packten einige Treverer am 30. April noch kräftig am Gruppenraum und im Kerpestal an. Die Straße am Gruppenraum sowie die schöne Wiese wurde ordentlich gekehrt und der Innenbereich des Gruppenraums wurde ebenfalls aufgeräumt.

Nachdem alle Leute dort fertig waren, schließ sich die Gruppe, der Kerpestal-Taskforce an. Diese hatte sich bisher den großen Hecken, Büschen und umgefallenen Bäumen gewidmet. Bevor alle weiterarbeiteten war es jedoch Zeit für eine gemütliche Mittagspause.

Etwas Obst und ein leckeres Käsebrot tankten unseren Energievorrat wieder auf! Die Wölflinge spielten nun noch eine Weile lang auf der neuen Slackline und alle Sipplinge und Rover schlossen die noch offenen Tätigkeiten ab.

Nach einem gelungenen Arbeitstag waren alle froh Zuhause wieder in das gemütliche Bett zu fallen.

Bilder

Bitte einloggen um alle Seiten zu sehen.

Gemeinde Aktionstag

Gemeinde-Aktionstag

24. April 2021

Nach dem ersten Arbeitseinsatz im Februar machten wir auch beim Aktionstag der Orsgemeinde Dieblich mit und befreiten Wald und Flur von allerlei Müll. Der Aktionstag war der Ersatz für den normalerweise stattfindenden Arbeitstag und wurde “Corona gerecht” mit wenigen TeilnehmerInnen durchgeführt. Trotzdem hat es auch diesmal wieder Spaß gemacht.

Dieblicher Aktionstag

Dieblicher Aktionstag

am 24. April von 8 – 13 Uhr

Am 24. April findet in Dieblich der Aktionstag statt, da die letzten beiden Arbeitstage der Gemeinde ausgefallen sind. Überall in und um Dieblich rum werden sich Menschen (coronagerecht) in kleinen Gruppen zusammenfinden und Müll sammeln.

Wir werden beim Gruppenraum und auf dem Weg ins Kerpestal den Bereich unterhalb der Autobahnbrücke auf Vordermann bringen.

Wir freuen uns schon drauf!

Hier ist der Bericht zur Sammelaktion, es kam viel zusammen!

Herbstlager

Herbstlager

09. – 11. September 2022 im Kerpestal

Zu dem diesjährigen Herbstlager wurden die Dieblicher Pfadfinder*Innen von der lieben Olchi Familie zum großen Muffedankfest eingeladen. Dazu trafen sich die Treverer am 09.09.2022 an der Salzheck um gemeinsam ins wunderschöne Kerpestal zu wandern, wo sie schon von der Olchi Familie erwartet wurden.

Auf dem Weg zum Kerpestal wurden die Treverer jedoch von einem sehr plötzlichen Regenschauer überrascht, jedoch wurde die Laune dadurch nicht getrübt und nach einer kleinen Pause hörte es wieder auf zu regnen und so konnten die letzten Zelte aufgebaut werden. Am Abend gab es ein köstliches Abendessen und die Olchi Familie hieß ihre Besucher herzlich Willkommen. Nach dem Abendessen fiel den Olchis auf das ihr Drache weggelaufen war und so begaben sich die Pfadfinder*Innen auf eine Nachtwanderung, um den entlaufenen Drachen wieder zu finden. Die Pfadfinder*Innen teilten sich in Gruppen auf und ihnen gelang es den Drachen wieder zu finden. So konnten alle zufrieden schlafen gehen und sich für den nächsten Tag ausruhen.

Samstags ging es dann für die Treverer zum Moselcleanup an die Mosel, dort sammelten sie fleißig Müll für das Muffedankfest der Olchis, aber auch um die Mosel und vor allem den Moselstrand von dem Müll zu befreien der sich dort über die Zeit angesammelt hat.

Am Nachmittag ging es dann wieder zurück ins Kerpestal. Dort ging es weiter mit dem Programm und die Kinder konnten an vielen verschiedenen Workshops teilnehmen. Nach diesem erfolgreichen Tag gab es ein leckeres Abendessen und die Treverer veranstalteten einen unterhaltsamen Bunten Abend. Anschließend ließen sie den Abend in einer Singerunde ausklingen.

Am Sonntag kamen einige Familien und Freunde der Dieblicher Pfadfinder*Innen zu Besuch, um am Tag der offenen Zelte ein bisschen Lagerluft zu schnuppern.

Bericht von Annika

Bilder

Bitte einloggen um alle Seiten zu sehen.