Schlagwort-Archive: Meute Baghira

Unsere Gruppenstunden starten neu!

Liebe Wölflinge und Sipplinge,
unsere Gruppenstunden starten neu! Ab dem 14. März geht es für alle Wölflinge los und ab dem 21. März für alle Sipplinge. Wir werden mit der Stufe Eisbär draußen vor dem Gruppenraum (oder vielleicht auch mal im Kerpestal) mit unseren Gruppenstunden starten. Die groben Eisbärregeln im Überblick findet ihr hier und im Detail im Downloadbereich.

Gelber Halstuch Waldlauf

Waldlauf fürs gelbe Halstuch

am 14. Mai 2022

Am 14. Mai 2022 trafen sich alle Wölflinge der Meute Baghria am Gruppenraum um den Waldlauf für das gelbe Halstuch zu absolvieren. In zweier Gruppen machten sie sich auf den Weg und meisterten alle fünf Stationen grandios!

Bilder

Bitte einloggen um alle Seiten zu sehen.

Meutenaktion

Meutenaktion 2021

Ein Wochenende vom 16. – 18. Juli im Kerpestal und am Remstecken

Fahrten, Lager und Gruppenstunden gehören zum grundlegenden Pfadfinder:innenalltag. Letztere konnten zum Glück schon seit einigen Wochen wieder präsent im Kerpestal stattfinden – dem Lagerplatz der Dieblicher Pfadfinder:innen.

Nun hieß es auch endlich wieder für die Wölflinge über ein ganzes Wochenende vom 16. bis 18. Juli: Rucksack packen, Wanderschuhe binden und raus gehen. Freitags startete die Aktion mit einem Wiedersehen, wobei auch die Eltern zum Grillen und Kennenlernen eingeladen waren.

Nach dem gemütlichen Beisammensein, leckeren Abendessen und einer Runde Schlaf im eigenen Bett sah man sich am nächsten Morgen wieder im Kerpestal. Bei verschiedenen kreativen Workshops, Spielen und einer großen Wasserschlacht am Nachmittag konnten sich die negativ getesteten Kinder endlich wieder frei austoben. Sonntags ging es unter selben Bedingungen auf’s Remstecken, wo viele Wildtiere bei einer Wanderung gesichtet und die Zeit rasend schnell „verspielt“ wurde.

Bilder

Vanille Plaetzchen

Leckere Vanille Plätzchen

von Meute Baghira

Zutaten

  • 100g Zucker
  • 200g Butter
  • 300g Mehl
  • 1 Ei
  • Ausstechformen
  • Eure Lieblingsglasur oder das, was ihr auf euren Plätzchen haben wollt
  • Spaß

Zubereitung

Ihr müsst damit anfangen die Zutaten abzuwiegen und die dann mit euren Händen zu einem großem klebrigen Ball zu formen. Wenn ihr den habt, müsst ihr den Teig in einer Schüssel mit nassem Handtuch über der Schüssel für eine halbe stunde in den Kühlschrank stellen.Wenn die Zeit rum ist, könnt ihr den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und dann ausrollen. Wenn der Teig zu sehr klebt, nehmt ein bisschen Mehl und tut es unter den Teig und an das Nudelholz. Wenn ihr das habt, kommt jetzt der lustige Teil. Nun müsst ihr mit euren Ausstechförmchen den Teig ausstechen und dann die fertigen Plätzchen bei 170 Grad für 10-15 Minuten backen. Wenn die Plätzchen fertig sind und es schon gut riecht seid ihr fast fertig. Wenn die Plätzchen nämlich abgekühlt sind, könnt ihr sie verzieren wie ihr wollt. Und ehe man sich versieht hat man leckere Plätzchen selbst gemacht!

Guten Appetit!

Link zum Bilderordner

Mein Bäumebuch

Mein Bäumebuch

von Meute Baghira

Bilder

In folgendem Ordner könnt ihr Beiträge aller Art zu dieser tollen Gruppenstunde von Zuhause mit allen teilen (nur im geschützten Bereich sichtbar). Alternativ könnt Ihr Eure Fotos (auch Textbeiträge!) an Raini per eMail, telegram oder whatsapp senden!

Herbstlager

Herbstlager

22. – 24. Oktober 2021

Trotz des schon frischen Wetters versammelten sich dieses Jahr wieder einige Treverer für das Herbstlager. Schon am Parkplatz Salzheck wurden sie von zwei zerstrittenen Stammesoberhäupten empfangen. Die Pfadfinder:Innen teilten sich auf und schlossen sich den Stämmen an. Getrennt liefen die Gruppen zum Kerpestal und überlegten sich auf ihrem Weg neue Stammesnamen.

Dort angelangt ging es erst einmal ans Aufbauen der Zelte. Der restliche Nachmittag wurde mit Spielen und dem Erkunden des Lagerplatzes verbracht. Gut gestärkt ging es Samstagvormittag für beide Gruppen auf einen Waldlauf um wichtige Fähigkeiten wie das Fährten lesen zu lernen und den Teamgeist spielerisch zu fördern. Den Nachmittag verbrachten die Pfadfinder:Innen damit das Kerpestal weiter herzurichten. So wurde die Kräuterschnecke neu bepflanzt, Wege von Brennnesseln befreit und alte Paletten zu einer nützlichen Treppe verarbeitet.

Nach einem leckeren Abendessen kam es dann zur Versöhnung der Stammesoberhäupter, beide hatten ihre Fehler eingesehen und unterstrichen ihre neue Freundschaft mit einem neuen, gemeinsamen Stammesnamen.

Am Sonntag fand wie immer der Tag des offenen Zeltes statt. Beim gemeinsamen Grillen mit den Familien der Pfadfinder:Innen klang das Lager gemütlich aus.

Bericht von Johanna

Bilder

Bitte einloggen um alle Bilder zu sehen.

Pfadi-Bild

Pfadfinder Bild malen

von Meute Baghira

Was die dieswöchige Gruppenstunde von zu Hause ist erzählt euch Ben in dem folgenden Video:

Bilder

In folgendem Ordner könnt ihr Beiträge aller Art zu dieser tollen Gruppenstunde von Zuhause mit allen teilen (nur im geschützten Bereich sichtbar). Alternativ könnt Ihr Eure Fotos (auch Textbeiträge!) an Raini per eMail, telegram oder whatsapp senden!

Knoten lernen

Knoten lernen

von Meute Baghira

Hallo liebe Wölflinge und liebe Sipplinge,

bei unserer dieswöchigen Gruppenstunde von Zuhause werden wir das Wissen über die Knoten für das Gelbe Halstuch auffrischen beziehungsweise aufbauen.

Nimm dir ein Seil zur Hand, oder etwas ähnliches, wie zum Beispiel Schnürsenkel oder andere Schnüre und folge einfach der Anleitung unten.

Weberknoten

Zimmermannsklang