Schlagwort-Archive: Meute Lynx

Apfeltaschenrezept

Rezept für Apfeltaschen

von Meute Lynx

Die Teigmenge reicht für 8-9 Apfeltaschen.

Zutaten

Für den Teig:

  • 150 gr Quark 
  • 6 EL Milch 
  • 6 EL Öl 
  • 50 gr Zucker 
  • 1 Päckchen Vanillezucker 
  • 300 gr Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver 

Für die Füllung:

  • (selbstgemachtes) Apfelmus (oder Apfelkompott) 
  • Etwas Milch 
  • Nach Belieben Mandeln 

Zubereitung

Quark, Milch, Öl, Zucker und Vanillezucker verrühren. Anschließend das Mehl und das Backpulver einarbeiten, den Teig glatt kneten und kaltstellen.  

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit Hilfe von einem Schüssel- oder Glasrand Kreise ausschneiden. Auf die untere Hälfte etwas Apfelmus geben (und wenn man möchte Mandeln) jedoch am Rand etwas Platz lassen. Den Kreisrand anschließend mit Milch bestreichen und zum Halbkreis falten. Wichtig ist, dass man die Ränder gut zusammendrückt, damit das Apfelmus in den Taschen bleibt und nicht ausläuft.  

Die Apfeltaschen für 10-15 min bei 200°C backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzuckerglasur bestreichen oder Puderzucker darüber stäuben.  

Fertig sind leckere Apfeltaschen!  


Bilder

In folgendem Ordner könnt ihr Bilder von euren leckeren Apfeltaschen mit allen teilen (nur im geschützten Bereich sichtbar). Alternativ könnt Ihr Eure Fotos (auch Textbeiträge!) an Raini per eMail, telegram oder whatsapp senden!

Mein Lieblingsplatz

Mein Lieblingsplatz

von Meute Lynx

Auch wenn die Temperaturen gerade etwas anderes sagen, wird es langsam Zeit aus dem Winterschlaf zu erwachen und ein paar Schritte aus dem warmen Haus heraus zu wagen.

Der Ein oder Andere hat bestimmt einen Lieblingsplatz an der frischen Luft, mit dem man eventuell auch etwas verbindet (vielleicht sogar das Kerpestal?!).

Wenn du Lust hast gehe zu diesem Ort, mach ein Foto, schick es an Sarah (sarah(at)stamm-treverer.de) und sie erstellt eine Collage für den passwortgeschützten Bereich unserer Homepage. Du musst nicht selber auf dem Foto sein wenn du es nicht möchtest, aber wir würden uns über viele lachende Gesichter freuen. Mal sehen was es alles zu entdecken gibt und ob wir uns gegenseitig inspirieren können.

Wir wünschen euch einen schönen Spaziergang. 😉

Collage