Schlagwort-Archive: Sippe Aguja

Sippen Winterlager Verschoben

Liebe Sipplinge,

leider müssen wir unser Sippen-Winterlager mit Mario und Luigi verschieben, da einige Gruppenführer:Innen ausfallen. Aber keine Sorge, das Abenteuer wird nur ein paar Wochen später stattfinden! Denn wir haben schon einen Ausweichtermin dafür gefunden: und zwar den 08. – 10. April 2022!

Unsere Gruppenstunden starten neu!

Liebe Wölflinge und Sipplinge,
unsere Gruppenstunden starten neu! Ab dem 14. März geht es für alle Wölflinge los und ab dem 21. März für alle Sipplinge. Wir werden mit der Stufe Eisbär draußen vor dem Gruppenraum (oder vielleicht auch mal im Kerpestal) mit unseren Gruppenstunden starten. Die groben Eisbärregeln im Überblick findet ihr hier und im Detail im Downloadbereich.

Daliha und Leas selbstgebastelte Masken

Karneval für Zuhause

Karneval für Zuhause

von Sippe Aguja

Masken

Helau und Alaaf ihr Narren! Wir bringen Euch Karneval nach Hause!

Dafür braucht ihr:  

  • Vorlagen aus dem Anhang oder Internet (oder eure eigenen Hände) 
  • Farbkarton oder Pappe  
  • Gummi oder Schaschlikspieß 
  • Schere 
  • Kleber, Klebeband
  • Materialien für Verzierungen (Federn, Stifte, Glitzer usw.) 

Vorlagen ausschneiden und auf den Farbkarton legen. Gegebenenfalls könnt ihr auch eure Hände als Vorlage nutzen (siehe Foto). Die Form der Maske und Augen nachzeichnen und ausschneiden. Danach die Maske nach Belieben mit Stiften anmalen und mit Federn oder Ähnlichem verzieren.  

Zum Schluss kann man entweder einen Schaschlikspieß an die Seite kleben oder durch zwei Löcher an der Seite einen Gummi ziehen. Fertig sind eure Masken für den Karneval Zuhause! Viel Spaß! 

Anhang

Bilder

In folgendem Ordner könnt ihr Beiträge aller Art zu dieser tollen Gruppenstunde von Zuhause mit allen teilen (nur im geschützten Bereich sichtbar). Alternativ könnt Ihr Eure Fotos (auch Textbeiträge!) an Raini per eMail, telegram oder whatsapp senden!

Foto-Rallye

FOTORALLYE

(Allein oder gegebenenfalls mit den Eltern 🙂 )
von Sippe Aguja

Eine Fotorallye ist ganz einfach!

Mache einfach ein Foto von dir…

  • …auf einem Baum
  • …mit einer Feder
  • …mit etwas Blauem, was man essen kann
  • …mit dem lustigsten Ding was du finden kannst
  • …mit deinem Haus
  • …mit einem fliegenden Tier
  • …mit einem Gegenstand der mit „h“ anfängt
  • …auf einer Schaukel
  • …mit einer Ente und einem Ahornblatt
  • …mit deiner Kluft
  • …mit einem Instrument
  • …mit einer Blume

Bilder

Wenn du magst kannst du aus den Fotos eine tolle Collage gestalten und uns schicken, oder dein Lieblingsfoto!

(Alle Bilder findet ihr im geschützten Bereich)

Viel Spaß!

Naturmobile

Naturmobile

von Sippe Aguja

Ihr denkt Mobiles sind nur was für Babys? Auf gar keinen Fall! Es dient voll gut zur Dekoration und das erst recht, wenn das Mobile so megabombenspitzenkrass aussieht, wie eures aussehen wird! Außerdem könnt ihr vorher auch noch einen schönen langen Spaziergang durch den Wald genießen.
So könnte es aussehen:

Megabombenspitzenkrasses Mobile
Megabombenspitzenkrasses Mobile 2

Und dafür braucht ihr nur:

  • Ein paar Stöcke, Tannenzapfen, Blätter (alles, was ihr im Wald finden könnt)
  • Farben oder Wolle
  • Schnur und Schere

Und so einfach geht’s auch schon:

  • Die Stöcke und Tannenzapfen mit Farben anmalen oder mit bunter Wolle umwickeln
  • Die Stöcke und Tannenzapfen nebeneinander, untereinander oder kreuz und quer an den größten Stock mit der Schnur dranknoten (dazu eignet sich ein Weberknoten gut 😉 )
  • Alternativ kann man auch zwei Stöcke kreuzen und daran die restlichen Stöcke hängen
  • Möglicherweise noch Blätter drankleben

Und schon seid ihr fertig mit eurem megabombenspitzenkrassen Mobile! Viel Spaß!

Bilder

In folgendem Ordner (nur im geschützten Bereich sichtbar) könnt ihr Beiträge aller Art zu dieser tollen Gruppenstunde von Zuhause mit allen teilen und euch dadruch eine leckere Flasche Apfelsaft ergattern. Alternativ könnt Ihr Eure Fotos (auch Textbeiträge!) an Raini per eMail, telegram oder whatsapp senden!

Herbstlager

Herbstlager

22. – 24. Oktober 2021

Trotz des schon frischen Wetters versammelten sich dieses Jahr wieder einige Treverer für das Herbstlager. Schon am Parkplatz Salzheck wurden sie von zwei zerstrittenen Stammesoberhäupten empfangen. Die Pfadfinder:Innen teilten sich auf und schlossen sich den Stämmen an. Getrennt liefen die Gruppen zum Kerpestal und überlegten sich auf ihrem Weg neue Stammesnamen.

Dort angelangt ging es erst einmal ans Aufbauen der Zelte. Der restliche Nachmittag wurde mit Spielen und dem Erkunden des Lagerplatzes verbracht. Gut gestärkt ging es Samstagvormittag für beide Gruppen auf einen Waldlauf um wichtige Fähigkeiten wie das Fährten lesen zu lernen und den Teamgeist spielerisch zu fördern. Den Nachmittag verbrachten die Pfadfinder:Innen damit das Kerpestal weiter herzurichten. So wurde die Kräuterschnecke neu bepflanzt, Wege von Brennnesseln befreit und alte Paletten zu einer nützlichen Treppe verarbeitet.

Nach einem leckeren Abendessen kam es dann zur Versöhnung der Stammesoberhäupter, beide hatten ihre Fehler eingesehen und unterstrichen ihre neue Freundschaft mit einem neuen, gemeinsamen Stammesnamen.

Am Sonntag fand wie immer der Tag des offenen Zeltes statt. Beim gemeinsamen Grillen mit den Familien der Pfadfinder:Innen klang das Lager gemütlich aus.

Bericht von Johanna

Bilder

Bitte einloggen um alle Bilder zu sehen.

How-To-Yoga

How To Yoga mit Daleha

von Sippe Aguja

Diese Woche haben Daliha und Lea eine abgefahrenes Partner Yoga Programm für euch vorbereitet – Viel Spaß!

(LogIn erforderlich!)

Bilder

In folgendem Ordner könnt ihr Beiträge aller Art zu dieser tollen Gruppenstunde von Zuhause mit allen teilen (nur im geschützten Bereich sichtbar). Alternativ könnt Ihr Eure Fotos (auch Textbeiträge!) an Raini per eMail, telegram oder whatsapp senden!