Schlagwort-Archive: Sternsingen

Sternsingen

Sternsingen

09. Januar 2022

Der Dieblicher Pfadfinder e.V. organisierte erneut das Sternsingen in Dieblich

Wie jedes Jahr fand auch diesen Jahresanfang wieder das Sternsingen mit den Dieblicher Pfadfinder:innen am 9. Januar statt. Wir trafen uns morgens im Dieblicher Pfarrheim zum Verkleiden und um alle nötigen Flyer, Spendendosen usw. zu verteilen.
Als alle fertig waren gab es einen kleinen Gottesdienst von Rudolf Demerath, bei dem auch die Kreide und die Aufkleber gesegnet wurden. Dann konnte es auch schon losgehen.
Die vorher zugeteilten Dreier- bis Vierer-Gruppen machten sich auf den Weg zu ihren zugeteilten Straßen. Dort wurden von den Kindern fleißig Flyer eingeworfen und bei den angemeldeten Haushalten zusätzlich auch gesungen.
Zu Mittag fuhr der Pfadibus durchs Dorf um die hungrigen Kinder mit der leckeren, gespendeten Kartoffelsuppe vom Hotel Pistono und Brötchen zu versorgen.
Als dann alle Flyer verteilt waren kehrten alle wieder zurück zum Pfarrheim, wo die erbeuteten Süßigkeiten verteilt und die Verkleidungen wieder abgelegt wurden.

Fürs nächste Jahr hoffen alle auf noch mehr Süßigkeiten, die Möglichkeit alle Haushalte zu besuchen und nochmals eine ebenso große Summe an Spenden wie in diesem Jahr.

Die Dieblicher Bürger:innen haben insgesamt 4.075€ für die Gesundheitsversorgung von Kindern in Krisengebieten gespendet! Vielen herzlichen Dank!

Bericht von Leo

Bilder

Bitte einloggen um alle Bilder zu sehen.

Zeitungsberichte

Sternsingeraktion

Sternsingeraktion 2021

Ergebnis der Sternsingeraktion 2021 in der PG Untermosel Hunsrück

„KINDERN HALT GEBEN“, in der Ukraine und weltweit lautete dieses Jahr das Motto der Sternsingeraktion des Kindermissionswerkes. Auch wenn die Rahmenbedingungen in diesem Jahr ganz besondere waren, sorgten Kinder und Jugendliche aus unserer Pfarreiengemeinschaft für die kontaktlose Überbringung der Segensbriefe,

Ein herzliches Dankeschön allen Messdienern, Kindern, Jugendlichen, den Pfadfindern aus Dieblich, allen AnsprechpartnerInnen, den vielen Helfer*Innen vor Ort. Danke auch allen Spendern, die zum Ergebnis beigetragen haben. Mögen die 16411,86 Euro segensreich eingesetzt werden, zum Wohle von benachteiligten Kindern in aller Welt. (Weitere Infos und Film unter: www.Sternsinger.de)

Rudolf Demerath, Gemeindereferent

Presseveröffentlichung der Pfarreiengemeinschaft Untermosel – Hunsrück

Sternsingeraktion: Der Segen – kommt frei Haus

Segen bringen, Segen sein. Kindern Halt geben in der Ukraine und weltweit heißt das Leitwort der 63. Aktion Dreikönigssingen. Jedes Jahr stehen ein Thema und ein Land exemplarisch im Mittelpunkt der Aktion. In diesem Jahr ist das Beispielland die Ukraine. Viele Kinder in der Ukraine vermissen ihre Eltern, weil sie weit weg, den Lebensunterhalt für die Familie verdienen müssen. Die Caritas bietet in dieser Situation für die Kinder Hilfen im Alltag an: Orte, wo sie Hausaufgaben und Freizeit verbringen können. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.sternsinger.de, unter anderem auch den informativen Film: Willi will`s wissen in der Ukraine! Die Spenden der Sternsinger fließen jedoch, unabhängig davon, weltweit in Hilfsprojekte für Kinder in rund 100 Ländern.

In unserer Pfarreiengemeinschaft kommt der Segen In diesem Jahr 2021 kontaktlos frei Haus. In der Woche nach dem 3.01.2021 werden Kinder und Jugendliche unserer Orte Segengrüßee mit dem Segensaufklebern und informativen Aktionsflyern in jeden Briefkasten einwerfen. Wo Kreidezeichen 20*C+M+B+20 an den Türen sind, werden sie die Jahreszahl 20*C+M+B+21 erneuern. (Bitte beachten sie hierzu auch die Informationen unter der jeweiligen Ortsgemeinde.) Kreide und Aufkleber werden in der Weihnachtszeit gesegnet. Hinweise mit Kontonummern oder Abgabestellen für Spenden ersehen sie dem Flyer Segensgrüße frei Haus!

Das Engagement der Sternsinger und Ihre Solidarität mit bedürftigen Kindern in aller Welt sind mit Blick auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie in diesem Jahr wichtiger denn je. Allen Erwachsenen, Jugendlichen und Eltern, die bei dem auf und ab der Coronaregeln weiterhin mitgeholfen haben, dass der Segen ankommt ein großes DANKESCHÖN! Herzliche Einladung an alle die Aktion mit Ihrer Spende zu unterstützen.

Rudolf Demerath, Gemeindereferent

In Dieblich werden die Aktionsflyer und Segensaufkleber am Sternsinger-Wochenende vom 08. bis 10. Januar 2021 von den Pfadfindern verteilt und die Jahreszahlen an den Türen erneuert. Die Sipplinge und Wölflinge unseres Stammes freuen sich schon darauf, wenn die Sternsingeraktion im nächsten Jahr wieder wie gewohnt stattfinden kann.

Sollte irgendwo ein Segensaufkleber fehlen oder nicht erneuert worden sein, kann man sich sehr gerne per eMail bei den Pfadfindern unter sternsinger@stamm-treverer.de melden!!!